Hintergrundverlauf-1 PFD Landkreis Görlitz

Ausstellung: "WE ARE PART OF CULTURE"

Ausstellung: "WE ARE PART OF CULTURE"

 

wir freuen uns, Ihnen die Kunstausstellung „WE ARE PART OF CULTURE“ im Landkreis Görlitz präsentieren zu dürfen.

Die Ausstellung wird vom 4. September bis zum 29.September 2020 im Soziokulturellen Zentrum Telux in Weißwasser sowie im Landratsamt am Standort Görlitz und Niesky zu sehen sein.

Mit berühmten queeren Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft wird der prägende Beitrag von LSBTQ* an der gesellschaftlichen Entwicklung Europas künstlerisch wiedergegeben. Ihnen werden Einblicke in die Lebensgeschichten berühmter nationaler und internationaler Berühmtheiten geboten. Gleichzeitig erhalten Sie eine Vorstellung über die Rolle von Frauen in der Geschichte und ihren Vorreiter*innen in der Emanzipationsbewegung. Durch die vielfältige Darstellung von queeren Persönlichkeiten, die einen nachhaltigen Einfluss auf die europäische Geschichte hatten, wird Toleranz, Akzeptanz und Respekt in einem geschichtlichen Kontext ausdrucksvoll thematisiert.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Für Kinder und Jugendliche steht zum Gebrauch zusätzliches Unterrichtsmaterial zur Ausstellung zum Download hier zur Verfügung.

Adresse Telux:
SKZ Telux Weißwasser; Straße der Einheit 20; 02943 Weißwasser
Öffnungszeiten Telux:
Mo – Fr 13.00 – 18.00 Uhr; Sa/So n. Vereinbarung; Telefon: 03576/ 25 29 673

Adresse Görlitz:
Landratsamt Görlitz; Bahnhofstr. 24; 02826 Görlitz
Öffnungszeiten Görlitz:
Di/ Do 08.00 – 12.00 Uhr; 13:30 – 18:00 Uhr

 

HERAUSGEBER

WE ARE PART OF CULTURE wurde 2017 – 2019 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Quelle: www.wearepartofculture.de

 

VERANSTALTER

Die lokale Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Görlitz unterstützt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Projekte, die zur Förderung von Demokratie und Vielfalt beitragen und sich dabei gegen Gewalt und Extremismus richten. Die Ausstellung erfolgt im Rahmen der lokalen Partnerschaft für Demokratie.

 

Unser Dank richtet sich ganz herzlich an den Mobile Jugendarbeit & Soziokultur e.V. für die Unterstützung und Kooperation im Rahmen der Ausstellungspräsentation.

Wir würden uns freuen, Sie vor Ort begrüßen zu dürfen.

Zurück


Wer mehr erfahren oder sich beteiligen möchte, ist herzlich willkommen!


Wer fördert die PFD Landkreis Görlitz?


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.